Familie Recker Langeoog


Direkt zum Seiteninhalt

Über uns

Die Appartements "bi hüm un hör" und die Inselgoldschmiede & Schmuggelkiste sind ein reiner Familienbetrieb.

1971 machte sich die gebürtige Oldenburgerin Eva Morawietz als Goldschmiedin mit ihrer Inselgoldschmiede auf Langeoog in der Barkhausenstraße 12 selbstständig.

Kurze Zeit später lernte sie ihren zukünftigen Ehemann Heiko Recker, einen echten Insulaner, kennen.

Nach seinen erfolgreichen Abschlüssen als Dipl.Ing. Maschinenbau kehrte Heiko Recker zur Insel zurück und eröffnete seine Schmuggelkiste in der Barkhausenstraße 23.


Die Appartementhäuser "bi hüm un hör" enstanden in den darauffolgenden Jahren.


Nach einem erfolgreichen Studium der Wirtschaftswissenschaften und einigen Berufsjahren am Festland, ist seit 2007 Tochter Jördis Recker mit in den Betrieben tätig; 2010 kam ihr Ehemann Bernhard Sieger, ein Hotelbetriebswirt, dazu.

Das jüngste Familienmitglied Antonia Sieger wurde 2012 geboren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Herzlichst

Eva & Heiko Recker

Jördis Recker & Bernhard Sieger mit Antonia


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü